Willstätter alternative Liste WAL

ÖKOLOGISCHES KONZEPT

Welchen Beitrag können wir in Willstätt leisten, um dem Klimawandel entgegenzusteuern?

Die Entscheidung für eine Hackschnitzel-Verbrennungsanlage zur Energieversorgung der Willstätter Hallen und Schulen, des Mühlengebäudes, des Rappenareals und der Gärtnerei Hetzel ist vorbildlich. An der Kinzig wird die Wasserkraft genutzt. Das Radwegenetz Hesselhurst-Willstätt wurde ausgebaut.

Unsere Ziele:

  • Reduzierung des Flächenverbrauchs und der Bodenversiegelung im Außenbereich;
  • Erhalt wertvoller landwirtschaftlicher Flächen;
  • Verbesserung der Verkehrssituation in allen Ortsteilen;
  • Entwicklung eines Lärmschutzkonzeptes für die Gesamtgemeinde;
  • Fortschreibung des Radwegekonzeptes - Legelshurst-Urloffen;
  • Einrichtung einer „gentechnikanbaufreien Zone Willstätt“;
  • Erweiterung verkehrsberuhigter Zonen;
  • Stärkung und Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs;
  • Erstellung eines ökologischen Gesamtkonzeptes unter Einbeziehung der regenerativen Energien.
 
 
 
 

© 2018 - WAL Willstätter Alternative Liste - infos@wal-willstaett.de